*
steiermark_banner
Steiermark - Das grüne Herz Österreichs
Menu
Statistik-Zähler für Website-Besucher

Gast

Es gibt bereits:



Besucher auf dieser Website
PrinterFriendly
Druckoptimierte Version
Aktuelle News : Auszeichnung für Buschenschank
23.06.2010 14:54 (2371 x gelesen)

1. Steirischer sänger- und musikantenfreundlicher Buschenschank

 

 Urkundenverleihung

 

Am 20. Juni 2010 vergaben die Landwirtschaftskammer Steiermark und das Steirische Volksliedwerk zum allerersten Mal das Prädikat "Sänger- und Musikantenfreundliche Buschenschank". Die Auszeichnung ging an Eva und Franz Deutschmann von der Gamser Winzerstube...



Buschenschänker bauen auf hausgemachte Qualität bei Getränken und Speisen. "Was liegt da näher, als gleich auch die Musik selber zu machen?", haben sich Eva und Franz Deutschmann von der Gamser Winzerstube gefragt. Seit Jahren laden die musikbegeisterten Buschenschänker ihre Besucher zum gemeinsamen Singen und Musizieren ein. Immer wenn es "Sänger- und Musikantenstammtisch" oder "Lust auf Singen" heißt, sind die Räume des uralten Bauernhauses erfüllt von heiteren Kängen und Melodien. Einfach Mitmachen, mit den mitgebrachten Instrumenten oder der eigenen Stimme, heißt die Devise. Liederbücher, um Textunsicherheiten entgegen zu wirken, sind vorhanden.

 

 Urkunde sänger- und musikantenfreundliche Buschenschank

 

Dort wo Menschen zusammensitzen, essen und trinken und Feste feiern, wird auch gerne gesungen und musiziert. Die Landwirtschaftskammer Steiermark und das Steirische Volksliedwerk sind sich der besonderen Qualität der harmonischen Verbindung aus Gastlichkeit, Geselligkeit, Gaumenfreuden und Musik überaus bewusst und zeichnen jene Buschenschänker, die in vorbildlicher Weise Sängern und Musikanten die Türen öffnen, das „hausgemachte“ Singen und Musizieren der Berieselung aus dem Lautsprecher vorziehen und mitunter sogar selber zum Instrument greifen, mit der Urkunde „Sänger- und Musikantenfreundliche Buschenschank“ aus. Die ersten würdigen Empfänger heißen Eva und Franz Deutschmann von der Gamser Winzerstube. Am Sonntag, den 20. Juni, empfingen sie die Auszeichnung aus den Händen von DI Werner Brugner (Kammeramtsdirektor der Steirischen Landwirtschaftskammer), DI Gunther Hasewend (Vorsitzender des Vereins „Steirisches Volksliedwerk“) und Dr. Monika Primas (Geschäftsführerin des „Steirischen Volksliedwerkes“).

 
„Musik beim Wirt“ ist eine Initiative des Steirischen Volksliedwerkes
in Kooperation mit der Landwirtschaftskammer Steiermark, der Wirtschaftskammer Steiermark und dem Veranstalterverband Österreich. Mehr zum Projekt erfahren Sie unter www.steirisches-volksliedwerk.at  
 
 
Foto I: v.l.: DI Gunther Hasewend (Steirisches Volksliedwerk), Eva, Franz und Susanne Deutschmann (Gamser Winzerstube), Dr. Monika Primas (Steirisches Volksliedwerk), DI Werner Brugner (Landwirtschaftskammer Steiermark)
Fotoquelle: Steirisches Volksliedwerk
 
Foto II: Urkunde
 
Der Tourismusverband Bad Gams gratuliert herzlich und freut sich auf weitere musikalische Aktivitäten in der Gamser Winzerstube.


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
analytics_infobuero
analytics
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail